• Kräutergarten Monika Vesely

Kraftwerks-TERMINE

 

NEU  Ausbildung zum/zur TEH-Praktiker/in
02.02.2018 - 13.10.2018
Die Basis für die Ausbildung zum/zur TEH Praktiker/in ist eine wissenschaftliche Erhebung des Alpinen Heilwissens. Auf dieser Grundlage wurde der Lehrgang entwickelt, der nach den theoretischen Grundlagen vor allem traditionelle Praktiken zur Verarbeitung von Kräutern und Heilpflanzen vermittelt.
Teilnahmegebühr: EUR 2.190,-
-> Infofolder zur Ausbildung


TERMINE - FEBRUAR 2018

Kräutersalbenküche I
Freitag, 09. Februar 2018 - 19:00 - 21:30 Uhr, Kräuterkraftwerk
Viele Kräuter haben positive Wirkstoffe. Wie man diese in eine Salbe „hineinrührt“ wird in diesem Kurs praktisch vermittelt. Gemeinsam werden wir an diesem Abend u.a. die Pechsalbe, eine nach altem Rezept einfach herzustellende Salbe, mit großer Wirkung, herstellen. Wir werden erfahren, wie ohne großen Aufwand aus jeder Küche eine Salbenküche wird.
Teilnahmegebühr: € 36,‐ inkl. selbst gerührter „Schätze“

Kräutersalbenküche II
Freitag, 16. Februar 2018 - 18:00 - 21:00 Uhr, Kräuterkraftwerk
Körperpflegecremen selbst gemacht! Aufbauend auf unsere bewährte Kräutersalbenküche I wird in diesem Workshop praktisch vermittelt, wie mit ein wenig Mehraufwand zusätzliche Pflanzenwirkstoffe in Cremen eingearbeitet werden können, ob Hydrolat oder alkoholischer Auszug – unsere Kräuterküche brodelt wieder!
Teilnahmegebühr: 36,‐€ inkl. Material, Unterlagen und selbstgerührter Schätze!

 

TERMINE - MÄRZ 2018

Hausmittel für die innere Ruhe
Freitag, 09. März 2018 - 19:00 - 22:00 Uhr, Kräuterkraftwerk
Stress lass nach! Zur Ruhe kommen mit Hilfe altbewährter Hausmittel, die sich leicht zu Hause zubereiten lassen. Ob Träumeleintee, ein warmes Fussbad oder Entspannungsräucherung. Es gibt viele Möglichkeiten seinem Körper Gutes zu tun. Die uns dabei unterstützenden Kräutermischungen werden gemeinsam erarbeitet und zubereitet.
Teilnahmegebühr: € 36,- inkl. Manuskript und Schlafsäckchen

 

TERMINE - APRIL 2018

Biologisch düngen
Samstag, 07. April 2018 - 13:00 - 17:00 Uhr, Kräuterkraftwerk
Überdüngte und fehlernährte Pflanzen sind schädlings- und krankheitsanfälliger.
Holen Sie sich Anleitungen und Tipps, wie Sie den Gartenboden gesund erhalten und ihm fehlende Nährstoffe mit organischen Düngern zuführen können: Kompostieren, Gründüngung, Mulchen, Ansetzen von Pflanzenjauchen und käufliche organische Dünger werden behandelt.
Eine Veranstaltung von Natur im Garten. Nähere Auskünfte und Anmeldung bei Bernhard Haidler: bernhard.haidler@naturimgarten.at

Von Frau zu Frau
Samstag, 14. April 2018 - 14:00 - 19:00 Uhr, Kräuterkraftwerk
Heilende Pflanzen, weise Frauen und Hüterinnen des Pflanzenwissens. Niemand kann die Vorgänge in ihrem Körper so gut verstehen wie eine Frau. Unsere „grünen Begleiterinnen“ kommen uns seit Urzeiten in ihrer ganzen Vielfalt und Kraft zu Gute. Der Einsatz von Pflanzen in der Frauenheilkunde gilt als selbstverständlich.
Ein Nachmittag nur für uns Frauen!
Teilnahmegebühr: € 55,- inkl. Manuskript kleiner Jause und Materialien

 

TERMINE - MAI 2018

Biologischer Pflanzenschutz im Hausgarten
Samstag, 12. Mai 2018 - 13:00 - 17:00 Uhr, Kräuterkraftwerk
Im Biogarten versteht es sich von selbst, keine umweltschädlichen Pestizide einzusetzen. Was aber tun gegen lästige Schädlinge wie Blattläuse, Weiße Fliegen, Erdflöhe oder Frostspanner? Auch Krankheiten wie Mehltau, Schrotschusskrankheit oder Schorf machen den geliebten Pflanzen im Garten ganz schön zu schaffen. Die Teilnehmer werden erfahren, was man gegen lästige Schädlinge im Garten tun kann, ohne dabei Pestizide einsetzen zu müssen.
Eine Veranstaltung von Natur im Garten. Nähere Auskünfte und Anmeldung bei Bernhard Haidler: bernhard.haidler@naturimgarten.at

 

TERMINE - JUNI 2018

Bäume, wunderbare Heilmittel
Samstag, 02. Juni 2018 - 15:00 - 17:30 Uhr
Gemeinsam wandern wir gemütlich von Baum zu Baum. Viele Geschichten und Mythen umranken unsere Bäume. Ohne Bäume kein Leben! Vor allem deren Inhaltsstoffe, die wir uns in verschiedenen Zubereitungen zu Nutze machen können, bieten uns eine Fülle an unterstützenden Heilmittel. Wir bereiten eine einfache Salbe und lernen viele weitere Anwendungsmöglichkeiten kennen. Referentin Monika Vesely
Eine Veranstaltung von Natur im Garten. Nähere Auskünfte und Anmeldung bei Bernhard Haidler: bernhard.haidler@naturimgarten.at

Tag der offenen Gartentür
Sonntag, 10. Juni 2018 - 10:00 - 17:00 Uhr
Hereinspaziert ins Kräuterkraftwerk. - unser Kräuterschaugarten wartet auf Euch!
Traditionelles europäisches Heilwissen - die besten traditionellen Anwendungen praktisch und einfach anwendbar. Führungen in unserem Kräuterschaugarten und im Räuchergarten zu jeder vollen Stunde. Keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Kleiner Handwerksmarkt und Verkauf von Kräuterprodukten.

Hydrolate selbst gemacht!l
Donnerstag, 14. Juni 2018 - 19:00 - 21:30 Uhr
Es duftet in der Kraftwerksküche! In unserem Kräuterschaugarten frisch geerntete Kräuter tauchen in der Kupferdestille unter. Dabei erfahren wir Neues über die wunderbare Welt der Pflanzenwasser. Hydrolate lassen sich wunderbar in einfache Cremen hineinrühren, dienen als Haarspülung oder beleben einfach nur unsere Sinne.
Teilnahmegebühr: € 36,- inkl. Hydrolat

Kräuterkraftwerkstage
Freitag, 22. Juni und Samstag 23. Juni 2018
Kräuterwissen intensiv! Für Interessierte bietet sich die Möglichkeit, an diesem Wochenende in einer kleinen Gruppe (max. 8 Personen), einige Workshops gebündelt und in gemütlicher Runde zu erleben.
Die wichtigsten traditionellen europäischen Heilkräuter werden in Theorie und Praxis behandelt und verarbeitet. Wir bekommen Einblick in die TEH-Naturapotheke, in der wir ganz spezifisch unterstützende Anwendungen kennenlernen. In unserem großen Kräutergarten können die Pflanzen direkt erlebt werden.
Wir erfahren, wie ohne großen Aufwand aus jeder Küche eine Salbenküche wird, gehen Harz sammeln und bei der Hydrolatherstellung duftet es wunderbar.
Mittags bereiten wir gemeinsam ein schmackhaftes Wildkräutermenue und am Abend lassen wir die Inhaltsstoffe heimischer Räucherpflanzen in unserem Jahreskreis Räuchergarten am Lagerfeuer auf uns wirken.

Teilnehmer: 5-8 Personen Anmeldeschluss: 12. Juni 2018;
Freitag 09:00 bis 20:00 und Samstag 09:00 bis 19:00 Uhr.
Teilnahmegebühr: € 210,- inkl. selbst hergestellter Produkte, Materialien, Getränke 2x Mittagessen und Unterlagen, excl. Unterkunft.


Anmeldung: monika.vesely@kraeuterkraftwerk.at Tel: 0043/664/430 26 30
Auf Wunsch ganz spezifische Kräuterthemen! Einfach melden!

Gesamtes Programm herunter laden -> PROGRAMM 2017-2018

NEWS aus der Salbenküche

TEH Taditionelles Europäisches Heilwissen

TEH-Partner
Wir unterstützen den Verein TEH und fungieren als Partner.
>> www.teh.at




Gartenführungen

Gartenführungen
Anfang Mai bis Ende Sepember - tel. Terminvereinbarung erbeten!
>> weiter



Unser KRÄUTERGARTEN

 

Eisenstraße

Eisenstraße NÖ
Termine auch alle abrufbar unter ...
>> weiter